Gablonzer Siedlungwerk Kaufbeuren eG

Sudetenstraße 105, 87600 Kaufbeuren
 

Telefon: 08341 9636-0
Fax: 08341 9636-26
 

info@gsw-kaufbeuren.de
www.gsw-kaufbeuren.de

Montag-Freitag:
8.00 – 11.30 Uhr

Mittwoch und Donnerstag:
14.00 – 16.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Bestandswohnungen Neubau Wohnungen Iser-Quartier Gewerbeobjekte Stellplätze/Garagen
 

GSW Kaufbeuren...GenialSicherWeb (app)... it

EINE PERFEKTE WOHNUNG IST KEIN ZUFALL MEHR. In Neugablonz GrenzenlosSchönWohnen - und das bereits seit mehr als 70 Jahren. 


Wohnen ist mehr, als nur ein "Dach über dem Kopf" zu haben. Zuhause ankommen. Nur wer sein Ziel kennt findet den Weg...gemeinsam mit uns zur Wohnung. Schön, dass Sie unser Mieter sind.

Falkenstrasse

Wir haben umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen in einem Wohnblock Falkenstraße 12 abgeschlossen. Das in den 1960ern Jahren erbaute Wohngebäude hat unter Anderem ein Wärmedämmverbundsystem, neue Bäder, Isolierung der Kellerdecke sowie Dachboden, neu gestaltete größere Balkone, Zentralheizung mit Warmwasserversorgung und Solarunterstützung erhalten. Es freut uns, dadurch die Wohnqualität unserer Mitglieder und Mieter erhöht zu haben.

Die Wohnungen befinden sich sehr zentral gelegen. Sie haben viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, Schulen, Kindergarten, Tankstellen, Gaststätten in der näheren Umgebung. Falkenstraße - die ideal gelegenen Wohnungen mit einer sehr guten Verkehrsanbindung - Hochschulstadt Kaufbeuren ist nur ca. 10 Minuten entfernt, Landsberg am Lech ca. 34 km, Hochschulstadt Kempten im Allgäu ca. 36 km, Füssen ca. 41 km, Mindelheim ca. 25 km, Memmingen ca. 42 km, Schongau ca. 27 km, Ottobeuren ca. 34 km, Bad Wörishofen ca. 15 km. Besuchen Sie auch die Neugablonz Rundgänge zum Beispiel Weg des Schmucks oder eine Bunkerführung.

Hier grenzt das Neubauprojekt Generationencampus #Kleeblatt an. Bitte informieren Sie sich auch auf der Startseite-Aktuelles-Neubauprojekt. Sie sind auf Wohnungssuche? GSW-Mieterbetreuung: Frau Altthaler Telefon 08341963618 und Frau Fischer Telefon 08341963613.